Freitag, 26. August 2011

Herbstzeit = Paleozeit

Der Herbst beginnt bald und für uns beginnt die Zeit des Sammelns: Haselnüsse, Walnüsse, Maronen, Steinpilze, Pfifferlinge, Champignons, ganz zu schweigen von den Tonnen an Obst, das hier wächst und darauf wartet geernet zu werden und dann verspeist.

Wir haben schon unzählige Gläser von Apfelmus und Zwetschemus eingekocht, natürlich ohne Zucker, gegebenenfalls mit etwas Stevia.

Unsere Paleozeit beginnt!

Beim Stall sammeln wir momentan jeden Tag Kiloweise Haselnüsse, bald sind die Walnüsse reif, die dann auf uns warten. Auf unserer so eben erworbenen Streuobstwiese werden die Äpfel reif und wir freuen uns schon auf die Ernte.

Der Wald steht voller Pilze, wir hatten schon Steinpilze, Maronen und Pfifferlinge geerntet! Großartig! Man fühlt sich tatsächlich ein bisschen wie ein Urmensch und wir genießen dieses ursprüngliche Gefühl! :)

Kommentare:

  1. Hallo Imke & Micha

    Ich bin auch ein Fan von Paleo und habe die Seite http://kohlenhydrate-tabellen.com und habe dort auf Euren Blog verlinkt. Könnt Ihr mich mal über mein Kontaktformular (am Fuß der Seite) kontaktieren? Ich kapier's irgendwie nicht, wie man Euch über diese blogspot Seite direkt anschreiben kann.

    Danke und Gruß,
    David

    AntwortenLöschen
  2. Sagt mal kann man das den ganzen Tag essen, ober besser gefragt ein Leben lang?

    AntwortenLöschen